HOCHBAU

Unsere spezialisierten Mitarbeiter im Bereich Hochbau sind speziell für die Errichtung von Bauwerken ausgebildet, die mehrheitlich oberhalb der Geländelinie liegen. Fast alle Häuser, Fabriken und Firmenhallen in Südtirol zählen somit zum Bausektor Hochbau.
Firmeninhaber Roland Graf hat sich vor allem im Hochbausektor durch Kurse und Schulungen weitergebildet und das Diplom zum Klimahaus-Experten erworben, das ebenfalls ein wichtiger Ausgangspunkt in der Baubranche ist.

TIEFBAU

Dank gezielter Ausbildung von Firmeninhaber Reinhard Graf im Bereich Tiefbau zählen wir dieses Fachgebiet des Bauwesens ebenfalls zu unseren Stärken. Unter Tiefbau versteht man Planung und Errichtung von Bauwerken, die an oder unter der Erdoberfläche bzw. unter der Ebene von Verkehrswegen liegen wie z.B. Straßen- und Wegebau, Tunnelbau, Wasserbau, Kanalisation, Spezialtiefbau usw.

SCHOTTERWERK

Unser Betrieb Graf & Söhne verfügt zudem über ein eigenes Schotterwerk, das im Betriebsgelände in Rabenstein in Passeier im Einsatz ist.
Zu unserem umfangreichen Fuhrpark zählt neben LKW’s und Bagger auch eine mobile Betonanlage.

TRANSPORTE

Im Jahre 1999/2000 absolvierte Herr Konrad Graf die Ausbildung für den Berufsbefähigungsnachweis zur Führung eines gewerblichen Güterkraftverkehrsunternehmens auf nationaler und internationler Ebene. Seit dem her führt das Unternehmen Transporte von Güterbeförderungen für „conto terzi“ Unternehmen durch.